Registrierung

Servicerufnummern einfach online kostenlos verwalten! Zur Online-Registrierung >>

Portierung

Sie besitzen bereits eigene Servicerufnummern? Portieren Sie Ihre Servicenummern kostenfrei zu uns und nutzen Sie die vielen Vorteile unserer neuesten Technologien! Zur kostenlosen Portierung >>

Support

Support-Hotline:

0800 - 20 80 5000

(werktags von 10:00 bis 18:00 Uhr)

Fax-Hotline:

0800 - 20 80 5009

(werktags von 10:00 bis 18:00 Uhr)

Ihr 0800 Anbieter sorgt für zufriedene Kunden

Ihr 0800 Anbieter hilft bei top Kundenservice

Nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde

Kunden an Land zu ziehen ist nur die halbe Miete, denn Ihr Ziel sollte es sein, die Königsdisziplin zu erreichen – den Kunden zu binden. Um dies zu erreichen müssen Sie sich erst einmal ins Bewusstsein rufen, was der Kunde eigentlich von Ihnen erwartet. Nichts leichter als das, denn letztendlich sind wir ja alle irgendwo Kunde. Sicherlich erinnern Sie sich an mehrere Situationen, die Sie als Kunde verärgert haben. Nehmen Sie diese negativen Erfahrungen, um den eigenen Kundenservice zu optimieren.

Die 0800-Nummer – guter Service sollte stets kostenlos sein

Wenn Sie die Sympathie eines Menschen erobern wollen, dann bieten Sie ihm / ihr einen Vorteil, der keine Extrakosten verursacht. Einen Kundenservice via Free Call erreichen zu können, ist solch ein Vorteil. Eine 0800-Nummer ist eine kleine Geste mit großer Wirkung, denn sie vermittelt dem Kunden ein Gefühl von „Hier hat man für mein Anliegen immer ein offenes Ohr“. Ihr 0800 Anbieter verhilft Ihnen gerne bei den ersten Schritten in Richtung perfekter Kundenservice. Neben dem Free Call sollte auch die Menschlichkeit eine große Rolle spielen. Denn nur so schaffen Sie es, beim Kunden Emotionen zu wecken. Diese sind ja bei einem Verkaufsgespräch bekanntlich maßgebend.

Bleiben Sie auch bei verärgerten Kunden höflich

Wie gut der Kundenservice einer Firma ist, stellt sich erst dann heraus, wenn das erste Problem auftaucht. Auch wenn Sie einen verärgerten Kunden am Telefon haben, müssen Sie höflich / freundlich bleiben. Nur so beruhigt sich der Kunde und Sie können Lösungsvorschläge unterbreiten. Es schadet auch nicht den Kunden darauf hinzuweisen, dass er Sie gerade per Free Call kostenfrei erreicht hat. Sie haben noch keine 0800-Nummer, dann lassen Sie sich unbedingt von einem 0800 Anbieter beraten. Sobald ein verärgerter Kunde bemerkt, dass Sie darum bemüht sind, ihm / ihr jeglichen finanziellen Verlust zu ersparen, haben Sie schon die Hälfte des Problems gelöst. Spätestens jetzt beginnt der Kunde Vertrauen aufzubauen.

Binden Sie die Kundschaft mit Rabatte und Aktionen

In jedem Kunden schlummert ein kleiner Sparfuchs. Deshalb braucht er ständig die Gewissheit, dass es bei Ihnen ein Schnäppchen zu schlagen gibt. Zeitlich befristete Rabatt-Aktionen sind dabei enorm hilfreich. Sie sorgen für den nötigen Kaufanreiz und geben dem Kunden das Gefühl, dass er für seine Treue belohnt wird. Natürlich lassen sich mit Rabatt-Aktionen und Gewinnspiele auch Neukunden anlocken. Stecken Sie all Ihre Kreativität in diese Aktionen, denn Statistiken zeigen, sie funktionieren wirklich. Auch für Aktionen ist es wichtig, dass Sie sich einen 0800 Anbieter suchen, denn ein Free Call bedeutet zusätzliche Motivation.

Mitarbeitermotivation – zeigen Sie Ihren Kundendienst-Mitarbeitern Wertschätzung

Ein Callcenter voller frustrierter Mitarbeiter wird den Erfolg Ihrer Firma auf Dauer ausbremsen. Nur ein Mitarbeiter, der hin und wieder eine gewisse Wertschätzung erfährt, kann zur Höchstform auflaufen. Besonders in einem Callcenter ist es wichtig, dass der Chef für die nötige Motivation sorgt. Immerhin sitzen die Damen und Herren an der Front und sind allesentscheidend, wenn es darum geht, Ihre Firma in einem guten Licht erscheinen zu lassen. Manchmal hilft es auch, wenn man sich als Chef einmal selbst an die Hotline wagt, um live zu erleben, was seine / ihre Mitarbeiter täglich leisten.